Die leckeren Kiri®-Rezepte zum gemeinsam Kochen

Kochen ist noch schöner, wenn man es gemeinsam tut! Kinder lieben es, Koch zu spielen! Sie finden hier zahlreiche Rezepte, die Sie gemeinsam kochen können – und Kiri® ist immer mit dabei, zur Freude der kleinen und grossen Feinschmecker!

  • Kiri®-Blätterteigtaschen mit Spinat
  • Lachs-Makis mit Kiri®
  • Pappardelle mit Champignons und Kiri®
  • Birnen-Kiri®-Tiramisù
  • Kiri®-Spiesschen mit Gewürzen
  • Griechischer Salat Kiri®
  • Gemüse-Crumble mit Kiri®
  • Mango-Kuchen mit Kiri®
  • Kiri®-Dips mit Curry
  • Grüne Krokodilsuppe nach Kiri Art
  • Meine Kiri®-Gemüsepfanne
  • Kiri®-Mousse mit Himbeeren und Schoggi
  • Kleine Kiri®-Feuilletés / Piraten-Feuilletés
  • Lauch-Kartoffelsuppe mit Kiri®
  • Kiri®-Schlemmerragout mit Kefen
  • Charlotte aus roten Beeren und Kiri®

Schnellsuche nach Rezepten:

Rezept zum gemeinsam Kochen, Hauptspeise, Schwierigkeitsgrad mittel

Teigwaren-Poulet-Gratin mit Kiri®

Teigwaren-Poulet-Gratin mit Kiri®

Kiri® Rezept

Zutaten
10 Portionen Kiri®
5 Pouletbrüstli
200 g Teigwaren
150 g Champignons, in dünne Scheiben geschnitten
150 g Greyerzerkäse, gerieben
3 EL Mehl
-------
Für die Kiri®-Béchamelsauce
50 cl Milch
25 g Butter
Muskatnuss, gemahlen
Salz
Pfeffer

Für 2 Erwachsene und 2 Kinder

Rezept drucken

  • Art des Gerichts:
    Hauptspeise
  • Schwierigkeit: Mittel
  • Zubereitung:
  • Kochzeit:
  • 1Die Teigwaren in kochendem Wasser gemäss Packungsangaben al dente kochen.
  • 2Währenddessen in einer anderen Pfanne die Butter schmelzen und mit dem Mehl mischen. Anschliessend nach und nach die Milch beigeben und langsam erwärmen, bis die Béchamel-Sauce fertig ist.
  • 3Ich packe die Kiri® Portionen aus und gebe sie der erwachsenen Person, damit diese sie unter ständigem Rühren zur Béchamelsauce beigeben kann.
  • 4Mit Salz, Pfeffer und gemahlener Muskatnuss würzen.
  • 5Die Pouletbrüstli in kleine Würfel schneiden und in der Bratpfanne während 5 Minuten anbraten.
  • 6Ein wenig Sauce in eine Gratinform geben, danach etwa die Hälfte der Teigwaren darüber verteilen.
  • 7Ich mische die in Scheiben geschnittenen Champignons unter das Pouletfleisch und gebe die Mischung anschliessend über die Teigwaren in der Gratinform.
  • 8Pouletfleisch und Champignons mit den restlichen Teigwaren bedecken, den Rest der Sauce darüber giessen.
  • 9Ich verteile den geriebenen Greyerzer über dem Gratin.
  • 10Den Gratin während 15 Minuten in den auf 190°C vorgeheizten Ofen schieben, bis er schön goldgelb ist!

Tipps und Tricks von Kiri®:
Teigwaren-Poulet-Gratin mit Kiri®

You need Flash player 8+ and JavaScript enabled to view this video.
ok