Die leckeren Kiri®-Rezepte zum gemeinsam Kochen

Kochen ist noch schöner, wenn man es gemeinsam tut! Kinder lieben es, Koch zu spielen! Sie finden hier zahlreiche Rezepte, die Sie gemeinsam kochen können – und Kiri® ist immer mit dabei, zur Freude der kleinen und grossen Feinschmecker!

  • Kiri®-Mischmasch
  • Lachs-Makis mit Kiri®
  • Roter Reis mit Kiri®
  • Schoggi-Sablés mit Kiri®-Füllung
  • Kiri® Dips
  • Knuspergebäck mit Kiri®
  • Kiri®-Schlemmerragout mit Kefen
  • Kiri® Cheesecake
  • Frühlingsrollen nach Kiri®-Art
  • Griechischer Salat Kiri®
  • Rüebli-Flans mit Kiri®-Füllung / Häschen
  • Brioche-Schnittchen mit Erdbeer-Kiri®
  • Kiri®-Knusperli mit Thon
  • Lauch-Kartoffelsuppe mit Kiri®
  • Schinken-Tomaten-Quiche mit Kiri®
  • Kiri®-Mango-Törtchen

Schnellsuche nach Rezepten:

Rezept zum gemeinsam Kochen, Hauptspeise, Schwierigkeitsgrad leicht

Meine Kiri®-Gemüsepfanne

Meine Kiri®-Gemüsepfanne

Kiri® Rezept

Zutaten
4 Portionen Kiri®
200 g Kefen
200 g Bohnen
150 g Erbsli
15 Schnittlauchstängeli

Für 2 Erwachsene und 2 Kinder

Rezept drucken

  • Art des Gerichts:
    Hauptspeise
  • Schwierigkeit: Leicht
  • Zubereitung:
  • Kochzeit:
  • 1Bohnen und Kefen in kleine Stücke schneiden. Erbsli kurz in kochendes Wasser geben.
  • 2Ich schneide die Kiri® Portionen in kleine Würfel.
  • 3Schnittlauch mit einer Schere in Stängeli schneiden.
  • 4Bohnen mit etwas Öl in einem Wok oder einer grossen Pfanne andämpfen, Kefen dazugeben, mit einem Glas Wasser ablöschen und zugedeckt 5 Minuten kochen lassen.
  • 5Die Erbsli dazuschütten und noch 3 Minuten fertig kochen (es soll kein Wasser mehr übrig bleiben).
  • 6Ich gebe Kiri® zum Gemüse und mische es gut unter.
  • 7Ich richte das Gemüse in tiefen Tellern an und garniere sie mit dem Schnittlauch.
Tipps und Tricks von Kiri®:

Tipps und Tricks von Kiri®:
Meine Kiri®-Gemüsepfanne

Geben Sie ein paar zerkleinerte Nüsse hinzu, um das Gemüse etwas knuspriger zu machen. Kiri® bis zum Schmelzen gut mit dem Gemüse vermischen, bis es völlig eingehüllt ist.

You need Flash player 8+ and JavaScript enabled to view this video.