Die leckeren Kiri®-Rezepte zum gemeinsam Kochen

Kochen ist noch schöner, wenn man es gemeinsam tut! Kinder lieben es, Koch zu spielen! Sie finden hier zahlreiche Rezepte, die Sie gemeinsam kochen können – und Kiri® ist immer mit dabei, zur Freude der kleinen und grossen Feinschmecker!

  • Lachsrollen mit Kiri®-Herz
  • Knuspergebäck mit Kiri®
  • Weichweizenomelette mit Kiri®
  • Brioche-Schnittchen mit Erdbeer-Kiri®
  • Makis nach Kiri®-Art
  • Blumenkohlsuppe Kiri®
  • Ofenkartoffeln mit Kiri® Käse
  • Kiri®-Madeleines mit Erdbeerkonfitüre
  • Cake Kiri®
  • Teigwarensalat mit Kiri®
  • Zarte Kalbsspiessli mit Babyrüebli
  • Flüssigwarme Schoggichüechli mit Kiri®-Herzfüllung
  • Kiri®-Spiesschen mit Gewürzen
  • Grüne Krokodilsuppe nach Kiri Art
  • Kartoffelkuchen mit Kiri®
  • Mango-Kuchen mit Kiri®

Schnellsuche nach Rezepten:

Rezept zum gemeinsam Kochen, Dessert, Schwierigkeitsgrad leicht

Früchtecrêpes mit Kiri®

Früchtecrêpes mit Kiri®

Kiri® Rezept

Zutaten
Crêpeteig:
300 g Mehl
3 ganze Eier
3 EL Zucker
2 EL Öl
Milch (ca. 30 cl); nur so viel zugeben, bis die Flüssigkeit eindickt
----------
Füllung:
12 Portionen Kiri®
30 g Zucker
3 Gelatineblätter
20 cl Rahm
frische Erdbeeren
1 Mango
1 Ananas

Für 2 Erwachsene und 2 Kinder

Rezept drucken

  • Art des Gerichts:
    Dessert
  • Schwierigkeit: Leicht
  • Zubereitung:
  • Kochzeit:
  • 1Für den Crêpeteig Eier, Zucker und Mehl mit der Milch und dem Öl vermengen.
  • 2Die Crêpes in einer Teflon-Pfanne ausbacken und beiseite stellen, während die Füllung vorbereitet wird.
  • 3Für die Füllung zuerst die Kiri® Portionen und den Zucker vermengen, dann ein wenig kaltes Wasser beifügen.
  • 4Die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen, anschliessend in 10 cl heissem Wasser auflösen und zur Kiri®-Mischung hinzufügen.
  • 5Den vorgängig steif geschlagenen Rahm dazugeben und die Mischung 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • 6Die Früchte in kleine Stücke schneiden.
  • 7Ich verstreiche die Kiri®-Mischung auf einer Crêpe. Anschliessend verteile ich einen Teil der Fruchtstücke darüber und falte die Crêpe zusammen.
  • 8Mit den übrigen Crêpes gleich verfahren. Die Crêpes auf einen Teller geben. Zu einer Kugel geformte Kiri®-Mischung obenauf legen.
  • 9Ich dekoriere mit anderen Früchten, die ich gern habe.

Tipps und Tricks von Kiri®:
Früchtecrêpes mit Kiri®

You need Flash player 8+ and JavaScript enabled to view this video.