Die leckeren Kiri®-Rezepte zum gemeinsam Kochen

Kochen ist noch schöner, wenn man es gemeinsam tut! Kinder lieben es, Koch zu spielen! Sie finden hier zahlreiche Rezepte, die Sie gemeinsam kochen können – und Kiri® ist immer mit dabei, zur Freude der kleinen und grossen Feinschmecker!

  • Kiri® Dips
  • Teigwarensalat mit Kiri®
  • Teigwaren-Poulet-Gratin mit Kiri®
  • Kiri® Cheesecake
  • Kiri®-Bruschette
  • Lachs-Makis mit Kiri®
  • Thon in Folie, zweifarbige Zucchetti und Kiri®
  • Charlotte aus roten Beeren und Kiri®
  • Makis nach Kiri®-Art
  • Griechischer Salat Kiri®
  • Roter Reis mit Kiri®
  • Kiri®-Madeleines mit Erdbeerkonfitüre
  • Nems (kleine Frühlingsrollen) nach Kiri®-Art
  • Knuspergebäck mit Kiri®
  • Cordons bleus Kiri®
  • Flüssigwarme Schoggichüechli mit Kiri®-Herzfüllung

Schnellsuche nach Rezepten:

Rezept zum gemeinsam Kochen, Dessert, Schwierigkeitsgrad leicht

Birnen-Kiri®-Tiramisù

Birnen-Kiri®-Tiramisù

Kiri® Rezept

Zutaten
24 Portionen Kiri®
150 g Spekulatius
2 Birnen
2 Eier
100 g Zucker
1 Beutel Vanillezucker
----------
Zum Dekorieren
20 g Schoggipulver

Für 2 Erwachsene und 2 Kinder

Rezept drucken

  • Art des Gerichts:
    Dessert
  • Schwierigkeit: Leicht
  • Zubereitung:
  • Kochzeit:
  • 1Ich vermenge gut das Eigelb, die Hälfte des Zuckers und die Hälfte des Vanillezuckers.
  • 2Ein Eiweiss steif schlagen, die andere Hälfte Zucker und Vanillezucker dazugeben und vermengen.
  • 3Die Kiri® Portionen zum Eigelb geben und so lange schlagen, bis die Mischung gleichmässig ist. Falls nötig, 2 EL kaltes Wasser beigeben. Anschliessend den Eischnee sorgfältig unterheben.
  • 4Die Birnen vierteln.
  • 5Ich fülle die zerbröselten Spekulatius in die Dessertgefässe und lege die Birnenstücke darauf.
  • 6Die Mischung über die Birnenschnitze giessen.
  • 73 Stunden im Kühlschrank erkalten lassen.
  • 8Ich bestäube mit dem Schoggipulver und serviere das Dessert.

Tipps und Tricks von Kiri®:
Birnen-Kiri®-Tiramisù

You need Flash player 8+ and JavaScript enabled to view this video.
ok