Die leckeren Kiri®-Rezepte zum gemeinsam Kochen

Kochen ist noch schöner, wenn man es gemeinsam tut! Kinder lieben es, Koch zu spielen! Sie finden hier zahlreiche Rezepte, die Sie gemeinsam kochen können – und Kiri® ist immer mit dabei, zur Freude der kleinen und grossen Feinschmecker!

  • Cake Kiri®
  • Grüne Krokodilsuppe nach Kiri Art
  • Zucchetti mit Gemüse-Kiri®-Füllung
  • Kiri®-Madeleines mit Erdbeerkonfitüre
  • Kiri®-Knusperli mit Thon
  • Knuspergebäck mit Kiri®
  • Mein Kiri®-Pesto mit Spaghetti
  • Früchtecrêpes mit Kiri®
  • Kleine Kiri®-Feuilletés / Piraten-Feuilletés
  • Blumenkohlsuppe Kiri®
  • Roter Reis mit Kiri®
  • Schoggi-Sablés mit Kiri®-Füllung
  • Kiri®-Mischmasch
  • Lauch-Kartoffelsuppe mit Kiri®
  • Pouletstreifen auf Topinamburpüree mit Kiri®
  • Charlotte aus roten Beeren und Kiri®

Schnellsuche nach Rezepten:

Rezept zum gemeinsam Kochen, Vorspeise, Schwierigkeitsgrad schwierig

Lachs-Makis mit Kiri®

Lachs-Makis mit Kiri®

Kiri® Rezept

Zutaten
8 Portionen Kiri®
300 g Rundkornreis (oder Klebreis)
5 EL Reisessig
2 EL Zucker
½ TL Salz
4 Algenblätter
8 dünne Tranchen Räucherlachs
Einige Prisen Dill

Für 2 Erwachsene und 2 Kinder

Rezept drucken

  • Art des Gerichts:
    Vorspeise
  • Schwierigkeit: Schwierig
  • Zubereitung:
  • Kochzeit:
  • 1Kochen Sie den Reis in einer Pfanne mit Wasser gemäss den Packungsangaben gar.
  • 2Ich leere den Reisessig in eine kleine Pfanne, dann gebe ich Zucker und Salz dazu.
  • 3Die Mischung 1 Minute sieden lassen. Anschliessend zum Reis geben. Gut mischen und abkühlen lassen.
  • 4Mit einer Tatami-Matte und Backpapier arbeiten, andernfalls bleibt der Reis kleben.
  • 5Ich lege ein Algenblatt auf die Tatami-Matte, und feuchte dann die Finger an, anschliessend verteile ich den Reis auf dem Algenblatt und drücke ihn an, dabei lasse ich der Länge nach 1.5 cm frei.
  • 62 dünne Lachstranchen und eine Prise Dill in die Mitte geben.
  • 7Kiri® Portionen halbieren.
  • 8Ich verteile die Kiri® Stücke auf der ganzen Länge.
  • 9Das Maki von unten nach oben (dort, wo 1.5 cm Algenblatt frei gelassen wurde) zurollen.
  • 10Die Rolle in Scheiben von ca. 2 cm Durchmesser schneiden.

Tipps und Tricks von Kiri®:
Lachs-Makis mit Kiri®

You need Flash player 8+ and JavaScript enabled to view this video.