Die leckeren Kiri®-Rezepte zum gemeinsam Kochen

Kochen ist noch schöner, wenn man es gemeinsam tut! Kinder lieben es, Koch zu spielen! Sie finden hier zahlreiche Rezepte, die Sie gemeinsam kochen können – und Kiri® ist immer mit dabei, zur Freude der kleinen und grossen Feinschmecker!

  • Kiri® Dips
  • Lauch-Kartoffelsuppe mit Kiri®
  • Kiri®-Quiche mit Spinat
  • Rüeblikuchen mit Kiri®-Glasur
  • Cake Kiri®
  • Lachs-Makis mit Kiri®
  • Pouletschenkel mit Kiri®-Senf-Sauce
  • Charlotte aus roten Beeren und Kiri®
  • Lachsrollen mit Kiri®-Herz
  • Knuspergebäck mit Kiri®
  • Zucchetti mit Gemüse-Kiri®-Füllung
  • Bananasplit nach Kiri®-Art
  • Kleine Kiri®-Feuilletés / Piraten-Feuilletés
  • Blumenkohlsuppe Kiri®
  • Kiri®-Lasagne mit Spinat
  • Mango-Kuchen mit Kiri®

Schnellsuche nach Rezepten:

Rezept zum gemeinsam Kochen, Apéro, Schwierigkeitsgrad leicht

Kiri® Dips

Kiri® Dips

Kiri® Rezept

Zutaten
24 Portionen Kiri®
10 grüne Oliven, geschnitten
10 Becher Naturejoghurt
1 EL rote Peperoni, klein gewürfelt
1 EL gelbe Peperoni, klein gewürfelt
2 Gurken, klein gewürfelt
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 EL frische Minze, gehackt & 1 EL frisches Basilikum, gehackt
1 EL getrocknete Tomaten, gehackt
1 Prise Salz

Für 4 Erwachsene und 4 Kinder

Rezept drucken

  • Art des Gerichts:
    Apéro
  • Schwierigkeit: Leicht
  • Zubereitung:
  • Kochzeit:
  • 1Ich gebe die Kiri® Portionen, das Joghurt und das Salz in eine Schüssel.
  • 2Alle Zutaten mischen, bis eine gleichmässige Konsistenz entsteht, anschliessend die Masse auf drei Schüsseln verteilen.
  • 3Ich gebe in der ersten Schüssel die getrockneten Tomaten, das Basilikum und die Oliven bei und mische alles.
  • 4Ich gebe in der der zweiten Schüssel die Minze und den Knoblauch bei und mische alles.
  • 5Ich gebe in der letzten Schüssel die roten und gelben Peperoni bei und mische alles.
  • 6Mit Grissini, Brot, Rüebli- oder Gurkenstäbchen servieren.

Tipps und Tricks von Kiri®:
Kiri® Dips

You need Flash player 8+ and JavaScript enabled to view this video.